“Wir sind heller” präsentiert optimale Konzepte zur Industriebeleuchtung

Industriebeleuchtung: “Wir sind heller” erfolgreich auf der Light and Building 2016

Die Light and building 2016 hat mit rund 216.000 Fachbesucher auch dieses Jahr wieder die geballte Kompetenz der Beleuchtungsindustrie gezeigt.
“Wir sind heller” konzentrierte sich in Halle 4.1 auf Konzepte rund um die Industriebeleuchtung. Dabei wurde der Bogen von der Finanzierung über die Planung bis zur Installation gespannt.
Der langjährige Aussteller präsentierte zum ersten mal Licht-Contrakting über den Kooperationspartner RheinEnergie. Die Kooperation fand bei den Besuchern reges Interesse. Besonders Industriehallen werden mit dem Finanzierungsmodell kostengünstig, optimal ausgeleuchtet. Dabei entfallen kostenintensive Wartungsarbeiten für den Kunden.

“Wir sind heller” präsentierte richtungsweisende Konzepte zur Industriebeleuchtung. Mit der perfekten Kombination aus Lichtsteuerung und LED Hallenbeleuchtung wird eine optimale Beleuchtung realisiert. Ob präsenzgesteuerte oder tageslichtabhängige Beleuchtung, Szenensteuerung oder Kombinationen lassen sich mit den hocheffizienten MH Plus Strahlern und allen anderen LED Hallenstrahlern aus dem Portfolio realisieren. Auch die Fertigung eigener, kundenspezifischer Leuchten stellte die WSH GmhH vor.

Interessierte Kunden sind begeistert von den Möglichkeiten, die sich mit den Produkten von “Wir sind heller” und den Dienstleistungen der Partner ergeben.

Ein weiteres Highlight fanden die Messebesucher in T5 und T8 Röhren für elektronische Vorschaltgeräte. Diese ermöglichen einen einfachen Wechsel auf hocheffiziente LED Beleuchtung ohne einen Eingriff in die Leuchte. Dabei werden alle Funktionen der Vorschaltgeräte unterstützt.

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten der Industriebeleuchtung findet man unter www.wirsindheller.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.